Projektübersicht

Die Schornsteinfeger-Häser in der Bräutelzunft Scheer müssen ersetzt werden. Die alten Häser lassen sich nur noch bedingt richten, da diese aus fast 100% Leder bestehen und in die Jahre gekommen sind.

Kategorie: Kultur
Stichworte: Schornsteinfeger, Scheer, Bräutelzunft
Finanzierungs­zeitraum: 04.11.2019 08:25 Uhr - 28.01.2020 18:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr / Sommer 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Die ortsansässigen Handwerkszünfte in Scheer, organisieren das traditionelle Bräuteln am Fasnachtsmontag. Darauf begründet sich die Bräutelzunft noch heute in unveränderter Form. Jede Handwerkszunft hat dabei seine typische Handwerkskluft an. Wir achten bei der Verwendung unserer Handwerkskluften, dass Diese den Vorgaben aus der jeweiligen Handwerkszunft entsprechen. Da zwei Schornsteinfeger-Häser in die Jahre gekommen sind, müssen diese ersetzt werden. Die Schornsteinfeger-Häser ersatzlos zu streichen, wäre ein herber Verlust.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen zwei neue Schornsteinfeger-Häser unter Einhaltung der Vorgaben der Schornsteinfeger-Zunft ersetzen und diese dann den Bräutlingsgesellen übergeben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Vielfalt der Handwerkszünfte soll auch in Zukunft in Scheer erhalten bleiben. Diese traditionsreiche Vielfalt der Häser soll an den Umzügen in der Fastnachtszeit weiter präsentiert werden können und so der Öffentlickeit, ein Stück Tradition Nahe bringen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden werden für zwei neue Schornsteinfeger-Häser verwendet. Sollte die angestrebte Projektsumme überschritten werden, investieren wir diese Summe in die Erhaltung weiterer Handwerkskluften der Bräutelzunft Scheer.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Bräutelzunft Scheer e.V. ist der Initiator dieses Crowdfunding-Projektes. Der Begünstigte diese Projektes, werden die Bräutlingsgesellen der Bräutelzunft Scheer e.V. sein.