Projektübersicht

Der im Narrenverein vorhandene Wurstwagen muss altersbedingt und aufgrund sicherheitsrelevanter Faktoren ersetzt werden.

Kategorie: Kultur
Stichworte: Vereinsleben, Steak, Wurst, Narrenverein, Wurstwagen
Finanzierungs­zeitraum: 29.08.2019 18:04 Uhr - 22.11.2019 15:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer/Herbst 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit diesem Projekt soll dem Narrenverein Ölkofen ermöglicht werden, einen neuen Wurstwagen zu finanzieren.
Dieser Wurstwagen wird nicht nur für Vereinsfestlichkeiten im Gögeortsteil Ölkofen benötigt, sondern auch an umliegende Vereine "zum feschda" vermietet.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Durch die Vermietung stellt der Wurstwagen eine Haupteinnahmequelle des Narrenvereins dar. Durch die Einnahmen werden die Häser auf Trab gehalten und neue Häser und Masken für unsere Mitglieder finanziert. Zudem wird der vereinsinterne Musikzug mit seinen Nachwuchsmusikanten durch neuen Instrumente und Noten unterstützt. Auch das bekannte Ölkofer Zügle profitiert von den Einnahmen des Wurstwagens.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Fasnet, deren kulturellen Zweck und das närrischen Treiben in Ölkofen wird durch die Spenden gefördert.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Geld in den Erwerb eines Wurstwagens fließen.
Bei einer Überfinanzierung kann z.B. auch die in die Jahre gekommene Fritteuse durch eine neue ersetzt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht nicht nur der Ausschuss des Narrenvereins Ölkofen als Initiator, sondern auch Vereinmitglieder und ehemalige Vorstände/Ehrenvorstände.